Sonderlösungen

Erst mit einem ATEMAG-Aggregat ist das Bearbeitungszentrum komplett. Wenn ein Produkt aus dem Standard-Lieferumfang einmal nicht für Ihre Anwendung passen sollte, bieten wir die maßgeschneiderte Lösung für nahezu jede Problemstellung.

CNC-Aggregate zum Setzen und Kleben von Dübeln in Leichtbauplatten

CNC-Aggregate zum Setzen und Kleben
von Dübeln in Leichtbauplatten

ATEMAG Hofstetten - Aggregatetechnologie

In vielen Bereichen ist die Leichtbauplatten-Technologie aufgrund ihrer Vorteile wie großer Stabilität trotz geringen Gewichts nicht mehr wegzudenken.

Besondere Herausforderungen stellen sich beim automatischen Setzen und Verkleben von Dübeln oder anderer Befestigungselemente.

Das neue ATEMAG-System wird eingesetzt für Plattenstärken von 16 bis 50 mm sowie für unterschiedliche Dübellängen. Die Befestigungselemente werden flächenbündig eingesetzt und mit exakt dosierten, unterschiedlichen Klebstoffmengen verleimt.

Das Einbringen des Dübels erfolgt äußerst schonend und die Deckschicht der Leichtbauplatte wird nicht durch sichtbare Druckstellen beschädigt.

Das Bohrloch muss nicht zwingend staubfrei sein, da das Befestigungselement als solches die untere Deckschicht beim Einsetzen nicht berührt.

Grundsätzlich kann jede Maschine, die über Druckluftanschluss und C-Achse verfügt, mit den neuen ATEMAG Hochleistungsaggregaten ausgerüstet werden.